Nur noch | Tage bis es wieder heißt "Finde deine Sportart und den passenden Verein!"

In Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund präsentieren sich über 20 unterschiedliche Sportvereine, die von Eltern und Kindern gemeinsam erkundet werden können.

 

Franziska Zemke
Vorsitzende der Wirtschaftsjunioren Rostock

Liebe Kids, liebe Eltern und Lehrer, liebe Vereine,

4 Jahre beneFIT Rostock bedeuten über 30 Sportarten mit einer Menge Sportvereinen und fast 4.000 Besuchern, die unseren Aktionstag zu einem besonderen jährlichen Highlight für Euch und für uns gemacht haben.

Und nun sind wir stolz, mit Euch unser Jubiläums-beneFIT veranstalten zu können. Wir alle machen unseren 5. Aktionstag beneFIT zu einem besonderen Tag. Gemeinsam mit dem Stadtsportbund Rostock veranstalten wir Wirtschaftsjunioren Rostock am 01. April 2017 DEN Tag, an dem Sport und Spaß im Vordergrund stehen und es heißt: Schau zu, mach mit! – und zeig Wolfi was Du kannst!

Aus über 25 Sportangeboten könnt ihr dann wieder aussuchen, mitmachen und euch kennenlernen. Und natürlich wartet auch eine große Tombola auf euch und jede Menge Show-Einlagen der Vereine.

Unser lieb gewonnener Schulpreis wird ebenfalls wieder stattfinden. Dieses Jahr gibt es einen Klassenpreis - die Schüler, die ihre Klasse am stärksten vertreten, gewinnen einen Besuch im HCC und dürfen gemeinsam einen besonderen Tag erleben.

Kommt am 01. April ab 10:00Uhr im HCC vorbei und habt mit uns gemeinsam Spaß! Aber kommt nicht zu spät, denn nur die ersten 500 Kids bekommen unser cooles beneFIT-Shirt.

Wir sehen uns!

Eure Franziska

Franziska Zemke
Wolfi
Maskottchen der Rostock Seawolves

Hallo liebe Kinder,

als ich zum ersten Mal von beneFIT gehört habe, war ich total begeistert. Denn dort kann man ganz viele neue Sportarten kennenlernen. Doch nicht nur das. Man lernt beim Sport, wie man gewinnt und verliert, aber auch Teamgeist, Toleranz und Fairness. Und auch ganz schnell neue Freunde kennen.

Als Maskottchen bei den Basketballspielen der Rostock Seawolves und in der Grundschulliga muss ich immer topfit sein, um die Spieler gemeinsam mit dem Publikum anzufeuern. Das ist sehr anstrengend, aber macht mir auch sehr viel Spaß!

Welche Sportart betreibst Du? Wer schon einmal wie ich einen Basketball auf einen Korb geworfen hat, freut sich nach jedem Treffer sofort über ein Erfolgserlebnis. Du wirst überrascht sein und Dich freuen, wie einfach und schön es ist, Fortschritte in kürzester Zeit zu erfahren.

Sporttreiben ist gesund und macht Spaß, wenn man zum Beispiel mit seinen Freunden gemeinsam Schwimmen, Laufen oder Fußballspielen kann. Probiere es einmal selbst aus, ob in der Turnhalle, Schwimmhalle oder draußen im Freien. Du wirst schnell feststellen: Sport ist etwas ganz Besonderes.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Sport und vielleicht sehen wir uns mal beim Basketball!

Viele Grüße,

Dein Wolfi

Für Kinder und Eltern

bleib gesund

Gesunde Ernährung einfach erklärt

Über beneFIT

Das Projekt richtet sich an Kinder der Stadt Rostock im Alter zwischen 6 und 12 Jahren, die die vielen sportlichen Möglichkeiten kennenlernen können, die bereits jetzt von den zahlreichen Rostocker Sportvereinen angeboten werden. Die Kinder sollen mit einem aktionsreichen Tag zu mehr Bewegung und Spaß am Sport motiviert werden.

Am 01. April 2017 wird den Vereinen zum fünften Mal die Möglichkeit gegeben sich vorzustellen. Im HCC Rostock Schmarl heißt es – „beneFIT - Klappe die Fünfte“. Alle Vereine haben an diesem Tag die Chance den Kindern Ihren Sport nahzubringen. Es wird Mitmach-Aktionen, Wettkämpfe, einen Stempelparcours, eine große Tombola und eine Showfläche geben.

Diese Veranstaltung soll den Kindern Lust auf Vereinssport machen.

 

 

Für wen ist der Aktionstag?

An der Auftaktveranstaltung im April 2013 ergriffen über 700 Kinder die Chance, neue Sportarten auszuprobieren. In Zusammenarbeit mit dem Stadtsportbund präsentierten sich über 20 Vereine. In den letzten Jahren konnte an diesen Erfolg angeknüpft werden.

Mit dem Projekt sollen Kinder insbesondere im Alter zwischen 6 und 12 Jahren aus Rostock und dem Landkreis Rostock erreicht werden. Natürlich steht die Teilnahme auch jüngeren oder älteren Kindern offen.

Die Veranstaltung findet am Samstag,
den 01. April 2017, statt.

So haben die Eltern die Möglichkeit, den Tag gemeinsam mit ihren Kindern zu verbringen und sich ein Bild vom vielfältigen Rostocker Vereinsangebot zu machen. Nicht zuletzt sollen die Eltern ihre Kinder zur Vereinsmitgliedschaft motivieren und diese eventuell sogleich vor Ort rechtswirksam abschließen.

Die Idee zum Projekt stammt von den Wirtschaftsjunioren Bremerhaven, die diese Veranstaltung im Januar 2008 bereits erfolgreich und mit großer Öffentlichkeitswirksamkeit umgesetzt haben. In Bremerhaven haben 3000 Schüler und 1300 Eltern bzw. Lehrer teilgenommen.

Für Vereine und Sponsoren

Euer Verein

Stellt euren Verein vor

Mitmachen als Sponsor

Die Finanzierung der Veranstaltung erfolgt weitestgehend durch Sach- und Geldspenden. Geplant ist zudem eine große Tombola. Teilnehmer der Tombola dürfen diejenigen Kinder sein, die an dem Stempelparcours teilgenommen haben. Hintergrund ist eine noch größere Motivation zum Mitmachen und Ausprobieren. Die Preise sollen ebenfalls über Sachspenden finanziert werden. Zur Teilnahme an der Veranstaltung erhalten die ersten 500 Kinder ein mit dem Logo der Veranstaltung bedrucktes T-Shirt. 

 

         

 

Dieses Geschenk soll nicht nur die Kinder zusätzlich motivieren, sondern auch die Öffentlichkeitsarbeit sowie die Nachhaltigkeit des Projektes unterstützen. Auf dem T-Shirt stehen Werbeflächen zur Verfügung. Weitere Werbeflächen für die Sponsoren bieten Banner, Anzeigen, Drucksachen, wie Flyer, Messestand, Beamerwerbung und vieles mehr. Es ist zudem eine Broschüre zur Veranstaltung geplant, in der die teilnehmenden Vereine die Möglichkeit erhalten, ihr Angebot zu präsentieren. Auch hier ist Anzeigenwerbung möglich.

Nicht zuletzt benötigt die erfolgreiche Umsetzung des Projektes am Veranstaltungstag die Unterstützung vieler freiwilliger Helfer. Hier bietet sich für Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, einen sozialen Aktionstag zu organisieren.

 

 

 

Unsere Sponsoren

Impressum

Mitmachen

auch Eltern können die Sportarten ausprobieren

Impressum

Verantwortlich für Inhalt gemäß §5 Telemediengesetz:

Kreissprecher/ Vorstandsmitglied
Franziska Zemke / Alexander Hornung

Wirtschaftsjunioren Rostock 
c/o IHK zu Rostock
Ernst-Barlach-Str. 1-3
18055 Rostock

Haftungshinweise

Auf dieser Seite befinden sich links zu Webseiten Dritter. Der Betreiber übernimmt trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für Inhalte extern verlinkter Seiten. Die Verantwortung für Inhalte verlinkter Seiten trägt ausschließlich deren Betreiber. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Eine Haftung für Schäden, die sich aus der Verwendung der veröffentlichten Inhalte ergeben, ist ausgeschlossen.

 

 

 

Urheberrecht

Alle Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Werke Dritte werden als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Diese Internetpräsenz kann vollständig ohne die Angabe personenbezogener Daten genutzt werden. Personenbezogene Angaben wie Name, E-Mail-Adresse, Anschrift erfolgen ausschließlich auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.